Corinna Antelmann

Im Schatten des Mondes

Mixtvision 2015
ca. 150 Seiten
Jugendroman | E-Book
EUR 9,90



Im Schatten des Mondes erzählt von Leo, der an Xeroderma pigmentosum leidet, landläufig auch "Mondscheinkrankheit" gennannt. Er kann nur mit einem UV-Schutzanzug oder nachts ins Freie, denn jeder Sonnenstrahl kann schwerste Hautvänderungen bis hin zu Krebs auslösen. Seine überfürsorgliche Mutter versucht, ihn so weit wie möglich ein normales Leben führen zu lassen. Doch für Leo ist das mit seiner Krankheit einfach nicht möglich. Kurz vor seinem 16. Geburtstag trifft er auf die gleichaltrige Ina, eine Träumerin, die sich wie er auch in der Nacht wohler fühlt. Es entwickelt sich eine Liebesgeschichte, Ina hilft Leo, sein Anderssein zu akzeptieren statt zu versuchen, sich anzupassen. Aber ist das der richtige Weg für die beiden? Und wo wird sie dieser Weg letzten Endes hinführen?