Martin Ohrt

schreibzeit 2006

Geboren 1962 in Graz, studierte zunächst BWL sowie 1990-93 am Institut für Literatur Johannes R. Becher, Universität Leipzig. 1989/90 Einjähriger Studienaufenthalt an der Hochschule für Ökonomie Bruno Leuschner Berlin (DDR). Mitherausgeber der Literaturzeitschrift Perspektive, journalistische Tätigkeit. Ab 1990 diverse Stipendien und Preise. 1992 Gründung der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, seither dessen Leiter, zahlreiche internationale Schreibwerkstätten für Kinder und Jugendliche.

Prosa und Lyrik
in Anthologien, Zeitschriften und im ORF
1986 "Ein Tag nimmt Land in mir" Gedichtband, Werkgruppe Lyrik, Graz

Theaterstücke für Erwachsene
2004 "Überall Ausland", Uraufführung im Theater im Keller, Graz