Bernadette Maria Schiefer

schreibzeit 2006

Geboren 1979 in Wien. Studium der Theologie und Romanistik, Philosophie und Höhere Lateinamerikanische Studien. Besuch der Akademie der künstlerischen Fotografie in Graz. Doktoratsstudentin für Philosophie an der Uni Wien, Doktorarbeit im Bereich Sufismus und westliche Philosophie, Traum und Mythologie. Seit September 2009 Rechercheaufenthalt an der UPF, Barcelona. Sommer 2010: zweimonatiger Schreib- und Rechercheaufenthalt in Bogota, Kolumbien.  

Stipendien und Preise
Staatsstipendium für Literatur 2000/01
Arbeitsstipendium des BKKA 2004 und 2007
Hans-Weigl-Stipendium des Landes Niederösterreich 2003
1. Preis des Litarena-Literaturwettbewerbs St. Pölten 2004
Mira-Lobe-Stipendium 2005
Aufenthaltsstipendium des Landes Niederösterreich für Paliano, Oktober 2006
Künstlerstipendium Oaxaca, Mexiko, Februar – Juli 2008
1. Preis der Akademie Graz für das Stück „Disappeared” 2008
Förderungsstipendium für Literatur, Graz 2008
Start-Stipendium des BKKA, November 2009 bis März 2010

Werke:

Für Kinder / Jugendliche

„Stel” Roman
„Kornblumennacht” (Prosa)
„Salzig der Wind, der vom Meer kommt” (Prosa)
„Nun bin ich da“ (Drehbuch)

Prosa für Erwachsene
Beiträge in Literaturzeitschriften und Anthologien
2000 „Reise mit Engel. Nirgendwohin“ Skarabäusverlag
2003 „Kleine Erzählungen am Rande“ Tritonverlag, 2005 neuverlegt in der Edition Uhudla
2005 „Nichts wird dir fehlen“ Verlag Niederösterreich

Stücke für Erwachsene
„Disappeared” (Stück über die Frauenmorde in Mexiko), Präsentation im Schauspielhaus Graz, im Rahmen der Preisverleihung 2008
„In dir verlaufen” (Migration Song), Präsentation im Literaturhaus Graz, “Dunkelkammer” 2007
„Zeuginnen. Ein Sprechstück.”, aufgeführt im Theater am Lend 2007
„Licht sprechen.” (Rumi says), aufgeführt im Rahmen der Regionale im Zusammenarbeit mit dem Migrationsverein ISOP, Feldbach 2008
„Brunnen. Mauer. Blut.“, 2010, ein Stück über eine indigene Frau in Oaxaca, Mexiko, die sieben Jahre lang unschuldig inhaftiert wurde

Hörspiel-Trilogie für Erwachsene
„Stück meiner Sehnsucht“
„Stück meiner Trauer“
„Stück meiner Wut“

Letzte Arbeiten
„Warte auf uns” (Kurzgeschichten)
„Geheimes Leben“ (Gedichte)
„Wer sagt dem Löwen, dass er wild ist“ (Stück für 3 Schauspielerinnen)
„Dans le vrai“ (Essays über den Autor Johannes Urzidil)
„Die Verwirrung der Bienen“ (Drehbuch)